L ò g ì ñ

Termine: November 17
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3


Alarmplan

Alarmplan für die Katastralgemeinde Zwentendorf

CodeAlarmstufeEinsatzbeispielzu alarmieren
B1 B1 (Brandeinsatz Stufe 1 von 4) Kleinere Einsätze, wie Müllbehälterbrand, brennender Papierkorb, Brandverdacht u. ä. FF Zwentendorf
B2 B2 (Brandeinsatz Stufe 2 von 4) Brände, bei denen 1-2 Löschzüge erforderlich sind oder voraussichtlich Atemschutz eingesetzt werden muss, wie z. B. Wohnungs- oder Kellerbrände u. ä. FF Zwentendorf
FF Dürnrohr
FF Erpersdorf
B3 B3 (Brandeinsatz Stufe 3 von 4) Brände, bei denen 3-4 Löschzüge erforderlich sind, z. B. Brand eines Wohnhauses, kleinerer Gewerbebetrieb, Dachstuhlbrand u. ä. FF Zwentendorf
FF Dürnrohr
FF Erpersdorf
FF Bärndorf
FF Maria Ponsee
FF Kleinschönbichl
FF Pischelsdorf
B4 B4 (Brandeinsatz Stufe 4 von 4) Brandeinsätze, bei denen mehr als 4 Löschzüge erforderlich sind, wie z. B. Brand eines landwirtschaftlichen Objektes, Brand eines Industrieobjektes u. ä. FF Zwentendorf
FF Dürnrohr
FF Erpersdorf
FF Bärndorf
FF Maria Ponsee
FF Kleinschönbichl
FF Pischelsdorf
FF Atzenbrugg
FF Heiligeneich
FF Trasdorf
T1 T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3) Einfache technische Einsätze wie z. B. Beseitigen von Hindernissen, Auspumparbeiten u. ä. FF Zwentendorf
T2 T2 (Technischer Einsatz Stufe 2 von 3) Einsätze zur Menschenrettung wie z. B. nach Verkehrsunfällen oder anderen ähnlich gelagerten Unfällen FF Zwentendorf
FF Maria Ponsee
T3 T3 (Technischer Einsatz Stufe 3 von 3) Einsätze mit mehreren eingeklemmten Personen wie z. B. Autobusunfall, Eisenbahnunglücken u. ä. FF Zwentendorf
FF Maria Ponsee
FF Atzenbrugg
FF Heiligeneich
FF Trasdorf
FF Langenschönbichl
S1 S1 (Schadstoffeinsatz Stufe 1 von 3) Kleiner Schadstoffeinsatz wie z. B. Ölspur u. ä. FF Zwentendorf
S2 S2 (Schadstoffeinsatz Stufe 2 von 3) örtlicher Chemieunfall wie z. B. Chlorgasaustritt, kleinere Gewässerschäden Austritt von geringeren Mengen Schadstoffen, in deren Bereich jedoch nur mit Schutzanzügen der Schutzstufe 3 gearbeitet werden kann FF Zwentendorf
BTF Donau Chemie AG-
  -Pischelsdorf
(FF Tulbing)
S3 S3 (Schadstoffeinsatz Stufe 3 von 3) Größerer Ölaustritt, Ölaustritt auf Gewässer, Tankwagenunfall, Chemieunfall mit größeren Umweltschäden u. ä. FF Zwentendorf
BTF Donau Chemie AG-
  -Pischelsdorf
(FF Tulbing)
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2017
Optimiert für IE 11 und FireFox 41.0 mit 1280x768px
Impressum