L ò g ì ñ

Termine: August 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4


Abnahme des Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe


Am Samstag, dem 07. November 2009 fand um 17:00 Uhr die Abnahme des Feuerwehrjugendfertigkeitsabzeichens Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe in Würmla statt.

Das Fertigkeitsabzeichen gliedert sich in drei Bereiche, Testblatt, Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe.

Beim Testblatt müssen die Jugendlichen einen Kreuzerltest mit 20 Fragen aus dem Feuerwehrwesen beantworten.

Bei der Station Feuerwehrsicherheit muss eine Unfallstelle richtig abgesichert werden, sowie das Handhaben des Mehrzweckstrahlrohres unter Beweis gestellt werden. Zu guter letzt muss noch ein C-Schlauch richtig ausgelegt werden.

Bei der letzten Station, der Ersten Hilfe mussten die Jugendlichen ihr können auf dem Gebiet der lebensnotwendigen Sofortmaßnahmen beweisen. So galt es eine leblose Person zu versorgen, einen Druckverband anzulegen und noch eine Verbrennung am Unterarm zu versorgen.

Seitens der Feuerwehrjugend Zwentendorf nahmen am Fertigkeitsabzeichen
Gerald Angerer, Mathias Eichinger, Tobias Hochmuth, Maria Jaksits und Corina Längauer teil.

Am Fertigkeitsabzeichen - Spiel nahmen:
Bernhard Grassl, Oliver Jedlicka und Lukas Kurzacz teil.

Alle teilnehmenden Mitglieder erreichten das Abzeichen, welches am 12. Dezember bei der Weihnachtsfeier des Bezirkes übergeben wird.



Dauer 2 Stunden
Fahrzeuge MTF
Mannschaftsstand 9 Mann
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 16.11.2009 um 23:17

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum