L ò g ì ñ

Termine: August 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4


Verkehrsunfall L112 zwischen Bärndorf und Zwentendorf


Am 28.12.2009 um 7.12 Uhr wurde die FF-Zwentendorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Als das RLF am Einsatzort eintraf, bot sich folgendes Bild. Es kollidierten 2 Fahrzeuge, ein VW Golf und ein Audi A3, neben dem A3 lag eine Person die von der anwesenden Rettung schon erstversorgt wurde. Im Golf war eine Person eingeklemmt, welche ebenfalls bereits von der Rettung erstversorgt wurde. Nach Eintreffen des Notarztes wurde die eingeklemmte Person mittels hydraulischem Rettungssatz befreit.



Verkehrsunfall L112 zwischen Bärndorf und Zwentendorf

Die Polizei und die Feuerwehr sperrten während der Einsatzdauer die L112 für den kompletten Verkehr. Nach Beendigung der Vermessungsarbeiten der Polzei wurden die Fahrzeuge von der Straße entfernt und mit Hilfe der Straßenmeisterei die Straße gereinigt und Ölbindemittel aufgebracht.



Verkehrsunfall L112 zwischen Bärndorf und Zwentendorf

In der Zwischenzeit wurden die Verletzten von der Rettung abtransportiert.



Verkehrsunfall L112 zwischen Bärndorf und Zwentendorf


Einsatzleiter EHBM Herbert Götz
Meldebild: Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person
Alarmstufe: T2 (Technischer Einsatz Stufe 2 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
FF Bärndorf
FF Maria Ponsee
Polizei
RK Atzenbrugg
RK Tulln
Dauer 1 1/2 Stunden
Fahrzeuge ALA + KLF + RLFA
Mannschaftsstand 2 + 11
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: LM Christian Richter

weitere Fotos

Zuletzt geändert am 28.12.2009 um 15:27

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum