L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Kombiübung in der Hauptschule


Am Dienstag, dem 9. November 2010 fand in der Hauptschule Zwentendorf eine Kombiübung statt. Übungsannahme für die FF Zwentendorf, FF Dürnrohr, BTF Kraftwerk Dürnrohr, FF Erpersdorf, FF Kleinschönbichl, FF Pischelsdorf und BTF Donau Chemie war, dass Schüler mehrere Brandherde in der Schulküche und im Physiksaal legten, sich jedoch dabei selbst die Flucht versperrten.

Durch die FF Zwentendorf wurde die Einsatzleitung aufgebaut sowie ein Atemschutztrupp gestellt. Wobei der Atemschutztrupp als Übungseinlage einen Unfall erlitt und durch den Trupp der BTF Donau Chemie gerettet werden musste.

Die FF Erpersdorf nahm die Brandbekämpfung im Physiksaal vor.

Die FF Kleinschönbichl untersuchte den Keller des Altbaus, wo sie eine Person aus dem Stromverteiler retten mussten.

Die FF Bärndorf führte die Kontrolle des Altbaus durch, wo sie auf einen weiteren Brandherd stießen.

Die BTF Kraftwerk Dürnrohr führte die Kontrolle des 1. Obergeschosses des Neubaus durch.

Weiters wurde der Atemschutzsammelplatz durch die FF Zwentendorf aufgebaut, welcher die Wiederbefüllung der Atemschutzflaschen sowie die Überwachung der Trupps über hatte.

Nach dem Feedback durch das Überwachungsteam unter der Leitung von HBI Alois Zink gab es für die Rund 50 Übungsteilnehmer noch eine kleine Stärkung.


Ein Punkt welcher die Übung aufzeigte war, dass das allgemeine Fahrverbot in der Schulgasse leider nicht beachtet wird. So waren während der Übung die Aufstellflächen für die Feuerwehr verparkt wodurch es zu erheblichen Platzproblemen kam.



Kombiübung in der Hauptschule


Kombiübung in der Hauptschule


Kombiübung in der Hauptschule


Übungsleiter OBI Gerhard Zanitzer
Fahrzeuge ALA + KLF + MTF + RLFA
Mannschaftsstand 15 Mann
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

weitere Fotos

Zuletzt geändert am 11.11.2010 um 08:13

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum