L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Fahrzeugbergung im Kreisverkehr


Am Donnerstag, dem 16. Jänner wurde die FF Zwentendorf um kurz nach sieben Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Kreisverkehr Zwentendorf alarmiert.

Zwei Fahrzeuge kollidierten aus unbekannter Ursache im Kreisverkehr. Dabei wurde eines der beiden Fahrzeuge so stark beschädigt, dass es nicht mehr weiter fahren konnte. Des Weiteren traten Betriebsmittel aus.

Durch die FF Zwentendorf wurde zunächst das Eindringen der Betriebsmittel in den in unmittelbarer Nähe befindlichen Kanal unterbunden. Danach wurde das defekte Fahrzeug mittels Abschleppachse aus dem Kreisverkehr entfernt und an einem sicheren Abstellplatz verfrachtet. Schlussendlich wurde die Unfallstelle noch gereinigt und die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden.

Die FF Zwentendorf konnte gegen 08:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Fahrzeugbergung
Alarmstufe: T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Fahrzeuge MTF + RLFA
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 16.01.2014 um 22:38

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum