L ò g ì ñ

Termine: April 21
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2


Tankwagenunfall in Eggendorf


Am Donnerstag dem 03. April wurde die Feuerwehr Zwentendorf um 14:15 durch Florian NÖ zu einem Tankwagenunfall mit Mediumsaustritt alarmiert.

Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich jedoch heraus, dass kein Medium austrat.

Durch den Kran der FF Tulln-Stadt und die Tanklöschfahrzeuge der Wehren Zwentendorf und Reidling wurde der leere Anhänger geborgen, sowie das Zugfahrzeug aufgestellt. Anschließend wurde der Inhalt des Zugfahrzeuges in einen anderen LKW umgepumpt.



Tankwagenunfall in Eggendorf


Tankwagenunfall in Eggendorf


Tankwagenunfall in Eggendorf


Meldebild: Tankwagenunfall
Alarmstufe: S3 (Schadstoffeinsatz Stufe 3 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Heiligeneich
FF Reidling
FF Zwentendorf
BTF Donau-Chemie AG
FF Tulbing
FF Tulln-Stadt
FF NÖLandesfeuerwehr-
  -Schule
Fahrzeuge TLF + MTF
Mannschaftsstand 12 Mann
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

weitere Fotos


zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2021
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum