L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Biberrettung beim Atomkraftwerk


Nach zahlreichen Meldungen aus der Bevölkerung rückte die FF Zwentendorf am 12. Juni zu einer Biberrettung in das Atomkraftwerk Zwentendorf aus.

Im Bereich des Auslaufbauwerkes waren wieder zwei Biber abgestürzt, und konnten sich nicht mehr selbst befreien. Durch die FF Zwentendorf wurden drei Steher und einige Gittermatten in Stellung gebracht, über welche die Tiere sich selbst retten können.

Laut Auskunft von Experten sollte die Selbstrettung der Tiere etwas Zeit in Anspruch nehmen, so wurde an den nächsten Tagen das Auslaufbauwerk kontrolliert, ob die Bieber noch vor Ort sind oder nicht.

Nach einigen Tagen hatten sich die Tiere von selbst aus ihrer misslichen Lage befreit.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Tierrettung
Alarmstufe: T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Fahrzeuge RLFA + VF
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 30.06.2014 um 08:39

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum