L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Verkehrsunfall zwischen Zwentendorf und Bärndorf


Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen im Graben zwischen Zwentendorf und Bärndorf lautete der Alarmierungstext für die Feuerwehr Zwentendorf am 14. Juni um 18:35 Uhr.

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall wobei das Fahrzeug einer Lenkerin mit ungarischem Kennzeichen im Straßengraben landete. Das zweite Fahrzeug einer Lenkerin aus dem Gemeindegebiet von Zwentendorf wurde im hinteren Bereich beschädigt.

Das ausländische Fahrzeug wurde mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zurück auf die Fahrbahn gezogen und gemeinsam mit dem anderen Unfallfahrzeug auf einem sicheren Abstellplatz abgestellt.

Beide Lenkerinnen wurden durch das Rote Kreuz Atzenbrugg in das Landesklinikum eingeliefert.

Die FF Zwentendorf konnte um 20:00 Uhr wieder einrücken.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Verkehrsunfall
Alarmstufe: T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Polizei Atzenbrugg
Rotes Kreuz Atzenbrugg
Fahrzeuge MTF + RLFA
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 16.07.2014 um 17:37

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum