L ò g ì ñ

Termine: Februar 19
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3


Brand im Industriepark Pischelsdorf


Am Sonntag, dem 10. Februar 2019 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Pischelsdorf, Klein Schönbichl, Erpersdorf und der Betriebsfeuerwehr Donau Chemie zu einem Brand in den Industriepark Pischelsdorf alarmiert.

Binnen kürzester Zeit rückten wir mit dem Tanklöschfahrzug und dem Rüstlöschfahrzeug und 16 Mann zum Einsatz aus. Bereits bei der Anfahrt konnte eine schwarze Rauchsäule erkannt werden.

Das Tanklöschfahrzeug übernahm gemeinsam mit der Feuerwehr Klein Schönbichl die Brandbekämpfung bzw. den Schutz der Nachbarbereiche auf der Ostseite. Dazu wurden Atemschutztrupps von Klein Schönbichl und Zwentendorf eingesetzt sowie eine Atemschutzüberwachung für die Ostseite aufgebaut.

Das Rüstlöschfahrzeug stellte für den Hauptangriffsweg einen Reservetrupp und baute den Atemschutzsammelplatz auf.



Alarmstufe: B2 (Brandeinsatz Stufe 2 von 4)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
FF Pischelsdorf
FF Klein Schönbichl
FF Erpersdorf
BTF Donau Chemie
Dauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge RLFA+ TLFA
Mannschaftsstand 16 Mann
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer



zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2019
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum