L ò g ì ñ

Termine: Mai 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5


Brand im Behindertenwohnheim Balance


Am 14. September 2008 wurden die Feuerwehren Maria Ponsee, Bärndorf und Zwentendorf um 20:00 Uhr zu einem Zimmerbrand in das Behindertenwohnheim der Balance, in Maria Ponsee alarmiert.

Binnen kürzester Zeit rückte die FF Zwentendorf mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Kleinlöschfahrzeug Richtung Maria Ponsee aus.

Während der Anfahrt führte der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges (TLF) die Kurzüberprüfung bei den Atemschutzgeräten durch, welche vor jeder Inbetriebnahme durchgeführt werden muss, und nahm die Geräte auf.
Dies ist im TLF erlaubt, da die Geräte mit einem speziellen Rückhaltesystem mit dem Fahrzeug verbunden sind.

Nach der Meldung bei der Einsatzleitung Maria Ponsee wurden wir informiert, dass der Brand bereits gelöscht war.

Nach ca. 35 Minuten konnte die FF Zwentendorf wieder Richtung Feuerwehrhaus abrücken.



Brand im Behindertenwohnheim Balance


Meldebild: Zimmerbrand
Alarmstufe: B2 (Brandeinsatz Stufe 2 von 4)
Dauer 1 Stunde
Fahrzeuge KLF + TLFA
Mannschaftsstand FF Zwentendorf 14 Mann
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 14.09.2008 um 22:24

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum