L ò g ì ñ

Termine: Dezember 19
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5


Bootsbergung auf der Donau


Am Montag dem 20.04.2009 wurde der Bezirkswasserdienstsachbearbeiter telefonisch um 10:30 Uhr alarmiert, dass auf der Donau beim Holzplatz eine Motorzille treibt.

Beim Eintreffen am Badeplatz wurde eine besatzungslose Motorzille mit weißem Motor in der Donaumitte treibend vorgefunden.

Daraufhin wurde die FF Kleinschönbichl alarmiert, um die Zille mit dem Arbeitsboot aufzufangen.

Bei der Ausfahrt vom Hafen war die treibende Motorzille nicht zu sehen, nur ein Motorboot fuhr vom Narrensporn - gegenüber des Bootshafens in Richtung Tulln.

Begonnen wurde mit der Suche stromaufwärts und anschließend nauwärts Richtung Tulln. Es schien als hätte sich die Motorzille in Luft aufgelöst.

Bis zum Tullner Hafen wurde nur ein Schubverband überholt und überprüft ob er das Boot in schlepp hatte.

Nächstes Ziel war der Sporthafen Tulln. Hier slippten zwei junge Männer jenes Boot, welches beim Ausrücken gesichtet wurde. Die führerlose Zille wurde jedoch nicht gefunden.

Bei der Rückfahrt wurden bei der Donaubrückenbaustelle die Bauarbeiter und bei der Donau Chemie der Hafenmeister befragt.

Bei der Rückkehr im Sporthafen Kleinschönbichl war in der Zwischenzeit der Bootsbesitzer eingetroffen. Mit ihm wurde nochmals zum Narrensporn abgelegt.

Hier wurde nun die Zille, jedoch ohne Motor und Tank vorgefunden.

Der Sporthafenobmannstellvertreter meldete telefonisch der Polizei den Diebstahl und das Kennzeichen jenes Bootes, welches beim Verlassen des Hafens in jenem Bereich gesichtet wurde. Die Zille wurde mit dem Arbeitsboot der FF Kleinschönbichl geborgen.

Am frühen Nachmittag konnte die Polizei Motor und Tank in Haugsdorf sicherstellen.



Bootsbergung auf der Donau


Einsatzleiter EBR Johann Zanitzer
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
FF Kleinschönbichl
Dauer 2 Stunden
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: EBR Johann Zanitzer

Zuletzt geändert am 28.04.2009 um 07:20

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2019
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum