L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Kombiübung in Pischelsdorf


Am Dienstag, dem 10. Mai 2011 fand eine Kombiübung in Pischelsdorf statt. Übungsannahme war ein Brand in der Halle der Firma Eisenschenk. Weiters wurden rund sieben Personen vermisst.

Der Einsatzauftrag für den Atemschutztrupp lautete Brandbekämpfung in der Halle.  Mit dem Hochdruck-Rohr ausgerüstet begab sich der Trupp in die Halle. Bevor jedoch die Brandstelle erreicht wurde, wurden zwei Verletzte gefunden. Der Trupp brach die Suche nach dem Brandherd ab und brachte die Personen ins Freie. Danach wurde die Suche nach dem Brandherd fortgesetzt, welcher jedoch nicht gefunden werden konnte.

Durch die anderen Atemschutztrupps der Feuerwehren Erpersdorf, Dürnrohr, Bärndorf, Pischelsdorf und Kleinschönbichl wurden die restlichen fünf Personen gerettet, sowie drei Traktoren, ein Stapler und mehrere Kanister geborgen.

Im Anschluss an die Übung erfolgte die Nachbesprechung sowie Stärkung im FF Haus Pischelsdorf.



Dauer 3 Stunden
Fahrzeuge RLF
Mannschaftsstand 7 Mann
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 13.05.2011 um 07:17

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum