L ò g ì ñ

Termine: Juni 21
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4


Fahrzeug landet auf Dach


Am Mittwoch, den 26. Juni wurde die Feuerwehr Zwentendorf um 22:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Ing. August-Karglstraße alarmiert.

Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges wurde ein Fahrzeug am Dach liegend vorgefunden. Die Lenkerin hatte sich bereits aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch die Passanten betreut. Durch die FF Zwentendorf wurde die Nachalarmierung der Rettung veranlasst sowie die Fahrerin aus Zwentendorf weiter betreut.

Weiters wurde das Fahrzeug aufgestellt und die Fahrbahn bestmöglich gereinigt. Das Fahrzeug wurde an einem angrenzenden Parkplatz abgestellt. Nach der Übergabe der Verunfallten an den Arbeitersamariterbund Traismauer und die Platzierung von Warnzeichen durch die Gemeinde konnte die FF Zwentendorf nach rund 1,5 Stunden wieder einrücken.

 



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Verkehrsunfall
Alarmstufe: T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Dauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge RLFA
Mannschaftsstand 9 Mann
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 27.06.2013 um 06:17

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2021
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum