L ò g ì ñ

Termine: Juni 21
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4


Müllbehälterbrand bei der Bärndorferhütte


Am Mittwoch, dem 9. Juli wurde die FF Zwentendorf um 23:31 Uhr zu einem Müllbehälterbrand bei der Bärndorferhütte alarmiert.

Drei Passanten, welche ebenfalls bei einer Feuerwehr sind, bemerkten, dass Flammen aus einem Fass hinter der Bärndorferhütte schlugen. Diese drohten einen nahe gelegenen Baum zu entzünden. Sie alarmierten die Feuerwehr und deckten das Fass bestmöglich mit zwei Metallplatten ab.

Durch das Tanklöschfahrzeug wurde mittels Hochdruckleitung der Brand gelöscht. Anschließend wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert ob alle Glutnester abgelöscht worden waren.

Die FF Zwentendorf konnte kurz nach Mitternacht wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Müllbehälterbrand
Alarmstufe: B1 (Brandeinsatz Stufe 1 von 4)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Dauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge TLFA
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 10.07.2013 um 07:27

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2021
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum