L ò g ì ñ

Termine: September 21
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3


Inspektionsübung in der Müllverbrennungsanlage


Am Mittwoch, dem 25. März arbeitete die Betriebsfeuerwehr der Müllverbrennungsanlage Dürnrohr die heurige Inspektionsübung für alle Unterabschnittsfeuerwehren aus.

Übungsannahme war ein Brand der Schredderanlage wobei mehrere Arbeiter vermisst waren. Durch die Feuerwehren Erpersdorf, Zwentendorf und Maria Ponsee wurde die Personenrettung durchgeführt. Ein aufgespießtes Opfer musste durch die FF Maria Ponsee mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Das Opfer der FF Zwentendorf war unter einer schweren Palette eingeklemmt und musste darunter befreit werden. Die FF Zwentendorf übernahm weiters, gemeinsam mit der  BTF AVN die Wiederbefüllung der Atemschutzgeräteflaschen. Die  BTF Donau-Chemie führte einen Schaumangriff durch. Die FF Kleinschönbichl unterstütze die Übungsleitung. Die anderen Gemeindefeuerwehren erstellten die Zubringleitung für die eingesetzten Kräfte.



Fahrzeuge ALF + TLFA
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 30.03.2015 um 10:36

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2021
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum