L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Öltreiben auf der Donau


Am Dienstag, dem 29. Oktober wurden die Feuerwehren Zwentendorf, Kleinschönbichl, Betriebsfeuerwehr Donau Chemie und Feuerwehr St. Andrä/Wördern um 08:00 Uhr zu einem Öltreiben auf der Donau in Zwentendorf, Höhe Halterspitz alarmiert.

Das Rüstlöschfahrzeug fuhr als erstes Fahrzeug aus und führte die Erkundung durch. Das Mannschaftstransportfahrzeug verladete die selbstsaugenden Ölsperren vom Feuerwehrhaus und fuhr danach ebenfalls zum Einsatzort.

Am Holzplatz konnte dann auf einer Länge von rund 500 Meter Ölschlieren festgestellt werden. Ein geschlossener Ölteppich über die gesamte Breite der Donau konnte nicht festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der BH-Tulln wurde durch die BTF Donau Chemie und das Arbeitsboot Kleinschönbichl die selbstsaugenden Ölsperren aufgebracht.

Nach dem Eintreffen der Vertreterin von der BH-Tulln wurde die FF St. Andrä Wördern zum Kraftwerk Greifenstein zur Sichtkontrolle entsendet. Zeitgleich kontrollierten die Feuerwehren Altenwörth und Traismauer den Bereich oberhalb des Donau-Kraftwerkes Altenwörth.

Zur Lagefeststellung wurde ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera angefordert, welcher die Ausmaße der Verunreinigungen feststellte.

Aufgrund dieser Rückmeldungen und der geringen Menge wurde entschlossen nur die selbstsaugenden Ölsperren im Bereich von Zwentendorf zu belassen und vorerst keine weiteren Ölsperren zu errichten. Darüber hinaus werden laufend Sichtkontrollen entlang der Donau durchgeführt.

Der Verursacher konnte bis dato noch nicht festgestellt werden.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Öltreiben
Alarmstufe: S2 (Schadstoffeinsatz Stufe 2 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
FF Klein Schönbichl
FF St. Andrä Wördern
BTF Donau Chemie
FF Altenwörth
FF Traismauer

BH Tulln
Schifffahrtsaufsicht
Schiffahrtspolizei
Stromaufsicht
Polizei Zwentendorf
Fahrzeuge MTF + RLFA
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 29.10.2013 um 14:38

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum