L ò g ì ñ

Termine: Dezember 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Fahrzeugbergung auf der LH115


Am Samstag, dem 21. Dezember wurde die Feuerwehr Zwentendorf kurz vor drei Uhr früh zu einer Fahrzeugbergung auf der LH115 alarmiert.

Bereits während der Anfahrt musste festgestellt werden, dass die Straßen aufgrund des Glatteises sehr rutschig waren. Am Einsatzort wurde ein Fahrzeug im Acker kurz vor Neu-Dürnrohr vorgefunden. Die drei Insassen blieben zum Glück unverletzt. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aus dem Acker geborgen und an einem nahen Weg abgestellt. Während der Bergungsmaßnahmen musste die LH115 für kurze Zeit gesperrt werden. Zusätzlich wurde die Straßenmeisterei verständig.

Die FF Zwentendorf konnte gegen vier Uhr früh wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.



Einsatzleiter OBI Gerhard Zanitzer
Meldebild: Fahrzeugbergung
Alarmstufe: T1 (Technischer Einsatz Stufe 1 von 3)
Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Fahrzeuge MTF + RLFA
Mannschaftsstand 6 Mann
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 21.12.2013 um 11:52

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum