L ò g ì ñ

Termine: Dezember 18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6


Übung Personenrettung aus dem Reaktorbecken


Am Samstag, dem 10. November fand eine technische Übung im Atomkraftwerk Zwentendorf statt. Übungsannahme war, dass eine Person rund 10m in das Reaktorbecken gestürzt war und gerettet werden musste.

Nach der Erkundung durch den Übungsleiter stiegen drei Mann, mittels Sicherungsgerät zum Verunfallten ab, die restliche Mannschaft bereitete die Korbschleiftrage für die Rettung vor. Durch die Retter in der Tiefe wurde anschließend der Verunfallte auf die Trage gebettet und anschließend durch die anderen hochgezogen.

Im Anschluss an die Übung wurde noch das Abseilen mit dem 5-Punktgurt erklärt und geübt.

Ein Dank gilt der EVN für die Bereitstellung des Übungsobjektes.



Alarmierte Feuerwehren: FF Zwentendorf
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 11.11.2018 um 16:08

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2018
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum