L ò g ì ñ

Termine: Juni 22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3


Zimmerbrand in Zwentendorf


Am Mittwoch, den 16.03.2022, wurde die Feuerwehr Zwentendorf gemeinsam mit den Feuerwehren Dürnrohr und Erpersdorf um 08:40 Uhr zu einem Zimmerbrand in Zwentendorf alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich schnell, dass es sich um einen fortgeschritten Zimmerbrand eines Wohnzimmers handelte. Schnellstens wurde eine Löschleitung vorbereitet und ein Innenangriff unter Atemschutz begonnen.

Dieser zeigte rasch Wirkung und die in Vollbrand befindliche Couch konnte rasch gelöscht werden. Nach ersten Lüftungsmaßnahmen wurden alle betroffenen Teile aus dem Zimmer entfernt und im freien gänzlich abgelöscht. Im Anschluss daran wurde das Gebäude druckbelüftet, um sämtlichen entstandenen Rauch zu entfernen. Nach Abschluss dieser Arbeiten wurde eine Nachkontrolle mittels Wärmeblildkamerea durchgeführt und der Einsatz konnte beendet werden.

Zurück im Feuerwehrhaus wurden sämtliche Materialien wieder verstaut, die Atemschutzflaschen gefüllt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.



Einsatzleiter OBM Roland Henninger
Meldebild: Zimmerbrand
Alarmstufe: B2 (Brandeinsatz Stufe 2 von 4)
Alarmierte Feuerwehren: FF Dürnrohr
FF Erpersdorf
FF Zwentendorf

RTW Atzenbrugg
BEL Tulln
Polizei Atzenbrugg
Brandermittler
Dauer 1,25 h
Fahrzeuge TLFA + MTF + ALF
Einsatzkarteauf Einsatzkarte markieren
Bericht verfasst von: BI Tobias Hochmuth


Zuletzt geändert am 16.03.2022 um 11:16

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2022
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum