L ò g ì ñ

Termine: Dezember 19
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5


KHD-Übung


Am Samstag, dem 4. April 2009 fand in Atzenbrugg eine Katastrophenhilfsdienstübung statt.

Nach dem Eintreffen in der Mühle fand ein kurzer Vortrag über die Aufgaben zur Dammverteidigung statt. Anschließend an den Vortrag wurden die Teilnehmer in neun Gruppen aufgeteilt. Diese absolvierten im Rotationsprinzip die vorbereiteten Stationen.

Zu diesen zählten unter anderen die Aufgaben der Dammwache, richtiger Objektschutz und das errichten von behelfsmäßigen Dämmen. Als Abschluss wurden die neuen mobilen Hochwasserschutzsysteme, welche im Katastrophenlager in Tulln stationiert sind vorgestellt.



KHD-Übung


KHD-Übung


Dauer 6 Stunden
Fahrzeuge MTF
Mannschaftsstand 3 Mann
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer

Zuletzt geändert am 04.04.2009 um 22:38

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2019
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum