L ò g ì ñ

Termine: September 21
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3


Hurra die Schule brennt


Am Freitag dem 5. September fand in der Hauptschule Zwentendorf eine Räumungsübung mit der Feuerwehr statt.

Kurz nach Schulbeginn löste die automatische Brandmeldeanlage der Schule den Räumungsalarm und somit den Übungsbeginn für die Feuerwehren Zwentendorf, Erpersdorf und die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Tulln aus. Übungsannahme war ein Brand im Stiegenhaus welcher sechs Klassen den Weg in das Freie versperrte.

Durch je einen Atemschutztrupp der beiden Gemeindefeuerwehren wurden die Schulklassen des ersten Stockes mittels Fluchtmasken ins Freie gebracht. Zeitgleich wurden die Klassen des zweiten Stockes über die Drehleiter befreit.

Anschließend wurde das Stiegenhaus druckbelüftet und so der Übungsrauch entfernt.



Alarmierte Feuerwehren: FF Erpersdorf
FF Tulln-Stadt
FF Zwentendorf
Bericht verfasst von: OBI Gerhard Zanitzer


Zuletzt geändert am 15.09.2014 um 10:08

zur Übersicht
© FF Zwentendorf an der Donau 2007 - 2021
Optimiert für IE 11 und FireFox 57.x mit 1280x768px
Impressum